Hypnosetherapie

Schon seit langer Zeit hat mich die Hypnosetherapie interessiert, weil sie sehr tiefgründig und effizient ist und nachhaltig wirkt.

In meiner langjährigen Praxisarbeit als Medium habe ich immer wieder gespürt, dass die geistige Welt ebenso tiefgründig auf die Menschen eingeht. Es kommt nicht selten vor, dass die geistigen Helfer den Ratsuchenden positive Affirmationen oder Suggestionen mit auf den Weg geben, um sie weiterhin in der Lichtkraft  unterstützen zu können.

In meiner Ausbildung zur Hypnosetherapeutin bin ich auf Vorgehensweisen gestossen, die mir aus meiner medialen Arbeit bereits sehr vertraut waren. Diese Zusammenhänge haben mir vieles aufzeigen können, was im Unterbewusstsein des Menschen gespeichert wird und welche verschiedenen Methoden eingesetzt werden können, um diese negativen Verankerungen zu lösen.

Hypnose umschreibt das Umgehen der kritischen Instanz bei selektiv akzeptierendem, erhöhtem Denken. Sie beschreibt den Prozess, in welchem Suggestionen mit erhöhter Bereitschaft aufgenommen und in Form von Vorstellungen und Gefühlen umgesetzt werden.

Mit Hypnosetherapie wird vor allem gearbeitet bei:
Angstzuständen
Panikattacken
Stress
 Zur Stärkung des Selbstbewusstsein

und allen natürlichen Veränderungen im Leben des Menschen, wie z.B. Pubertät, Schwangerschaft und Geburt, Wechseljahre, berufsbedingte Veränderungen.

Kosten
ca. 1 1/2 Std. CHF 200.–